Donnerstag, 1. Dezember 2011

Hexenhäuschen aus Butterkeksen

Das ist ein schönes Mitbringsel und lässt sich ganz wunderbar gemeinsam mit Kindern machen :)



Zutaten:
Jeweils 3 Butterkekse, mit oder ohne Schokolade
Jeweils 1 Dominostein oder anderer Schokoladewürfel
120 g Staubzucker/Puderzucker
1 EL Zitronensaft
div. Süßigkeiten zum Verzieren (Schokolade, Gummibären, Smarties usw.)

Zubereitung:
Aus dem Staub/Puderzucker und dem Zitronensaft einen Zuckerguss anrühren, er sollte nicht zu dünnflüssig sein. Die Deko bereit stellen.



Ein Butterkeks nehmen, etwas Zuckerguss mittig darauf verteilen, den Dominostein in die Mitte setzen und vorne die Gummibären als "Hausbewohner" drauf kleben.

Während die "Bodenplatte" trocknen, können die zwei Dachkeks mit Zuckerguss bestrichen und mit Süßigkeiten beklebt werden.


Wenn alles ein wenig angetrocknet ist, die Bodenplatte am Rand mit Zuckerguss bestreichen, den Dominostein bestreichen und die Dachkeks schräg aufgestellt drauf kleben. Auf den "Giebel" weiteren Zuckerguss. Wenn der runter rinnt, ist das überhaupt nicht schlimm.



Alles gut trocknen lassen und entweder gleich vernaschen oder - falls es als Mitbringsel gedacht ist - in Klarsichtfolie verpacken, dann bleibt es auch knackig.



Hinweise:
Der Zuckerguss kann natürlich auch mit Eiklar oder Milch statt Zitronensaft gemacht werden.


Keine Kommentare: