Montag, 15. Juli 2013

Nudeln mediterran mit Feta und Paprika

Mal zur Abwechslung etwas aus der Kategorie "Schnell, günstig und fast schon fertig" ;) Ich hab bei Lidl von "Eridanous" die "Mediterrane Quarkcreme mit Feta und Paprika" gekauft und diese verarbeitet.

Zutaten für 3 Personen:
500 g Nudeln
2 Becher "Eridanous mediterrane Quarkcreme mit Feta und Paprika"
2 rote Paprika
300 g Feta

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Feta und rote Paprika in Würfel schneiden. In einer Pfanne mit ein wenig Öl die Paprika anbraten, Nudeln dazu geben und die Quarkcreme untermischen. Alles ein wenig anbraten. Zum Schluss zwei Drittel des Feta drunter mischen und den restlichen Feta zur Deko verwenden.


Hinweis:
Noch leckerer schmeckt es bestimmt, wenn noch Basilikum reingemischt wird. Leider hatte ich kein frisches mehr zu Hause.

Keine Kommentare: