Dienstag, 16. Juli 2013

Nektarinen im Baiser-Mantel

Gerade ein wenig auf dem Frucht-Trip, hab ich nach Nektarinen-Rezepten gesucht. Allerdings wurde ich nicht so richtig fündig. Allerdings hab ich ein Rezept "Nektarinen-Baiser-Gratin" so umgewandelt, dass diese kleinen Süßigkeiten daraus wurden. Und die sind absolut wiederholungswert - ehrlich :)


Zutaten:
Nektarinen (2 pro Person als Gratin, 1 pro Person als Schälchen)
1 Eiweiß pro Nektarine
15 g Zucker pro Eiweiß
ev. brauner Zucker und Eierlikör

Zubereitung:
Die Nektarinen in Spalten oder Würfel schneiden und anrichten. Das Eiweiß mit Zucker steif schlagen und drüber bzw. dazwischen geben. Ev. mit braunem Zucker bestäuben.

In den vorgeheizten Backofen bei 200 für 20 Minuten in den Backofen. Dabei - je nach Braunton des Baiser - nach spätestens 10 Minuten auf reine Unterhitze umschalten.


Nach Geschmack noch mit Eierlikör beträufeln und servieren. Ich hab auch noch ein Amarettini drauf gegeben, das ist aber mehr dem Foto als dem Geschmack geschuldet ;)

Keine Kommentare: