Donnerstag, 23. November 2017

Gnocchi mit Gorgonzola-Tomaten

Gnocchi sind etwas wunderbares. Sie selber zu machen hab ich mir allerdings nur einmal angetan. Alle weiteren Rezepte mit fertigen Gnocchi aus dem Kühlregal ;)




Zutaten:
500g Gnocchi
400 g Cocktailtomaten
50 g Gorgonzola
200g Crème fraîche
1 Knoblauchzehe
3 EL Basilikumblätter
1 EL Olivenöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:
Gnocchi nach Packungsanleitung garen. Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Basilikumblätter in Streifen schneiden. Gorgonzola in Stücke schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin glasig dünsten. Kirschtomaten hinzufügen. Gorgonzola dazugeben und langsam schmelzen lassen. Crème fraîche unterrühren.

Basilikum hinzufügen und mit Salz, Pfeffer abschmecken. Soße mit den Gnocchi servieren.

Keine Kommentare:

Vanilledessert mit Windbeutel und Früchten

Für eine Weihnachtsfeier brauchte ich ein Dessert für mehrere Personen. Aus Zeitmangel entschied ich mich "nur" für ein Schichtdes...