Mittwoch, 31. August 2011

Caprese - Mozzarella, Tomaten, Basilikum

Caprese ist eine italienische Vorspeise, bestehend aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum. Rot, Weiß, Grün - die Nationalfarben der italienischen Flagge.



Zutaten:
Tomaten
Mozzarella
Basilikum (möglichst frisch)
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Ich wechsle ganz gerne zwischen zwei Zubereitungsarten.

Zubereitung mit großen Tomaten und normaler Mozzarella:
Den Mozzarella halbieren und in Scheiben schneiden, Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden. Nun entweder die Mozzarellascheiben auflegen, jeweils eine Tomatenscheibe drauflegen und darauf ein Basilikumblatt. Oder die Mozzarella- und Tomatenscheiben überlappend nebenbeinanderlegen und dazwischen jeweils ein Basilikumblatt.
Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln.

Zubereitung mit Cocktailtomaten und Bambini-Mozzarella:
Auf einen Schaschlik-Spieß jeweils eine Tomate, ein Basilikumblatt und einen Mozzarella geben. Dekorativ auf einen Teller legen, oder eine halbe große Tomate in die Mitte legen und die Spieße dort reinstecken. Salzen, pfeffern, mit Olivenöl beträufeln.

Alles was man dazu geben oder anders machen kann (Essig, anderes Öl usw.) verfälscht den Geschmack der original Caprese nur. Aber wenn man keinen Wert darauf legt, dass es original Italienisch ist, dann schmeckt dunkle Balsamico-Creme fantastisch dazu. Brot dazureichen und gut is ;)

Passt übrigens hervorragend zur Eiweißdiät.

Keine Kommentare: