Freitag, 17. Februar 2012

Kohl/Krautsuppe

Eine absolut kalorienarme und dennoch sättigende Suppe.



Zutaten:
6 lange Frühlingszwiebel oder Gemüsezwiebel
1-2 Dosen geschälte Tomaten oder 5-6 frische Tomaten
1 Pkg Suppengemüse
1 grosser Weisskohl (Weißkraut) oder wie hier Wirsing
2 Säckchen Zwiebelsuppe oder die entsprechende Menge Suppenwürfel
1 scharfer Pfefferoni


Zubereitung:
Das Gemüse in kleine Stücke schneiden, in einen Topf geben, mit Wasser überdecken und zum kochen bringen. Dann den Inhalt von zwei Tüten Zwiebelsuppe einrühren, 10 Minuten kochen, danach auf kleiner Flamme köcheln bis das Gemüse gar ist


Tipp:
Den Pfefferoni kann man zerkleinern, oder auch ganz reinlegen. Ich würde erst mal vorsichtig höchstens die Hälfte nehmen und von Anfang an mitkochen,


Keine Kommentare: