Dienstag, 20. März 2012

Palatschinken / Pfannkuchen

Palatschinken / Pfannkuchen sind eine tolle Sache. Man kann sie süß wie auch pikant befüllen (bei pikant einfach den Zucker weg lassen) und wenn etwas übrig bleibt, macht man am nächsten Tag einfach Frittatensuppe ;)






Zutaten für ca. 7 Stk.: 
1/4 l Milch 
1 Prise Salz 
3 EL Zucker
2 Eier 
140 g glattes Mehl 

Die Milch mit den übrigen Zutaten in eine Schüssel geben und das Ganze gut vermixen. Es sollten keine Klümpchen bleiben. In einer Pfanne etwas Fett erhitzen. Hier leere ich einfach Öl in eine Schüssel und mit einem Pinsel streiche ich vor jeder neuen Palatschinke die Pfanne ein. Mit einem Schöpflöffel jeweils eine dünne Teiglage hineingeben, die Pfanne so schwenken, dass sich die Masse gleichmäßig verteilt und auf beiden Seiten goldbraun backen.  


Keine Kommentare: