Sonntag, 29. April 2012

Erdbeer-Mozzarella Salat

Ich hab zu diesem Salat Rucola als Unterlage genommen, der normale Erdbeer-Mozzarella Salat ist ohne Rucola und so erwähne ich ihn auch nicht im Rezept.





Zutaten für 2 Portionen:
500 g Erdbeeren
400 g Mozzarella (bzw. etwa 3 Päckchen)
2 EL Olivenöl
4 EL Himbeer bzw. Obstessig
2 TL Wasser
etwas Basilikum
Pfeffer
Salz

Zubereitung:
Die Erdbeeren in Scheiben schneiden. Den Mozzarella halbieren oder vierteln (am Foto halbiert) und ebenfalls in Scheiben schneiden. Diese in Schichten schön dekorativ auf einen Teller platzieren.
Den Himbeeressig, das Wasser, eine Prise Salz und zum Schluss das Olivenöl zu einem Dressig rühren und den Salat damit beträufeln. Etwa 10 Minuten einwirken lassen, dann mit Pfeffer aus der Pfeffermühle bestreuen, etwas möglichst frisches Basilikum darüber und servieren.

Hinweise:
Statt Obstessig kann man auch Balsamico Aceto in der gleichen Mischung verwenden.

Der Salat kann natürlich - in verkleinerter Form - auch als Vorspeise gereicht werden, so wie auf dem Bild hier:





Aus Google+

Holger Fichte hat das Rezept ausprobiert und für gut befunden ;)



Kristina Mai bzw. eigentlich deren Tochter hat das Rezept ebenfalls ausprobiert :)



Auch Thomas Schirr hat es ausprobiert und für gut befunden :)



Keine Kommentare: