Freitag, 22. Juni 2012

Gemüse in Balsamico

Dieses Rezept ist schnell gemacht, kalorienarm, lecker und kann mit beinahe jedem Gemüse gemacht und variiert werden. Eignet sich übrigens auch als Beilage.



Zutaten:
div. Gemüsesorten - hier Champignons und Zucchini
Kräuter der Provence oder Basilikum
Salz und Pfeffer
dunkler Balsamico
Olivenöl

Zubereitung:
Das Gemüse in Scheiben schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit wenig dunklem Balsamico ablöschen. Mit den Kräutern würzen und fertig.

Hinweis:
Ich reiche dazu ein Baguette und Tsasiki

Keine Kommentare: