Montag, 25. Juni 2012

Schoko-Bananen

Schnell gemacht für Naschkatzen und im Geschmack völlig variabel, sind die Schoko-Bananen




Zutaten pro Banane:
1 reife Banane
2 Stück dunkle Schokolade
2 Vollmilchschokolade
ein paar Raspeln weiße Schokolade

Zubereitung:
Eine keilförmige Öffnung in die ungeschälte Banane schneiden. Die Schokostücke halbieren oder vierteln und abwechselnd in den Schlitz legen.



Die Bananen auf den Grill legen oder für 10 Minuten bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen backen. Dass die Bananenschale dabei schwarz wird, ist ganz normal. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, die Banane auf dem Ofen nehmen, auf ein Teller anrichten, mit weißen Schokoraspeln bestreuen und sofort servieren.

Am besten einfach mit dem Löffel auslöffeln.

Hinweise:
Statt heller und dunkler Schoko können natürlich auch alle anderen Geschmacksrichtungen, oder Karamell oder oder... genommen werden ;)

Die Banane wird warm und daher auch weich, aber nicht matschig!

Die dunklen Schokostücke können ruhig halbiert werden. Da dunkle Schoko schneller schmilzt als helle, würde ich die hellen Schokostücke vierteln oder sogar raspeln.

Kommentare: