Dienstag, 12. März 2013

Mediterrane Zucchini-Pfanne

Es gibt von Knorr eine Fix-Packung gleichen Namens und das Menü darauf schaut auch richtig lecker aus. Allerdings benötigt man dafür keine Fix-Packung. Diese Speise geht schnell und einfach auch ohne :)



Zutaten für 2 Personen:
2 kleine Zucchini (zusammen etwa 400-450 g)
125 g Reis
600 ml Gemüsebrühe
100 ml Tomatenmark
2 mittelgroße Zwiebel
2 Knoblauchzehen
etwas Olivenöl
Salz
Pfeffer
Thymian
200 g Feta

Zubereitung:
Die Zucchini halbieren und in dünne Scheiben schneiden, das Tomatenmark mit dem Schneebesen in der Gemüsebrühe auflösen, Zwiebel und Knoblauch klein würfeln, Feta ebenfalls in Würfel schneiden.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne (ich hab die Wok-Pfanne verwendet) anschwitzen und dann die Zucchinischeiben und den Knoblauch dazu. Kurz mitbraten und danach die trockenen Reiskörner dazu und ebenfalls ein wenig mitbraten.

Gemüsebrühe mit Tomatenmark rein schütten. Alles aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken und alles dann ca. 20-30 Minuten (je nach Reissorte) auf halber Stufe köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen und der Reis gar ist. Sollte es zu wenig Flüssigkeit sein, einfach noch etwas Gemüsebrühe dazu.

Kurz vor dem Servieren die Feta-Würfel drunter mischen und - Voila!

Keine Kommentare: