Montag, 17. Juni 2013

Blätterteig-Variationen

Immer wieder finde ich im Netz Bildchen die zeigen, wie man spielend leicht die tollsten Dinge macht. So auch beim backen. Ich hab schon einen ganzen Ordner davon und werde so nach und nach die ausprobieren, die mir am besten gefallen. Heute waren einige dieser Bildchen mit Blätterteig dran ;)



Dies war die Vorgabe und so sieht es bei mir aus:



Also bei mir ist die Tasche eher eine Rolle geworden. Vielleicht liegt es daran, dass ich vergessen hatte die Löcher rein zu stechen. Aber lecker war sie trotzdem :) Gefüllt hatte ich sie mit pürierten Marillen / Aprikosen.

------------------------------------------------------------------

So, das war nun die zweite Anleitung. 


Und so sah das ganze nun bei mir aus:

Keine Ahnung was die da drauf geschmiert haben, ich hab einfach eine Nuss-Nougat-Creme verwendet. Naja und meine Stränge waren etwas schmäler, was sich auf die Optik natürlich auswirkt. Ich würde hier übrigens einen wirklich kühlen Blätterteig empfehlen. Meiner war zimmerwarm und da erschwert die Klebrigkeit die Verarbeitung schon ziemlich.

------------------------------------------------------------------

Die dritte und vierte Anleitung waren diese hier:

Also einmal mit Fruchtcreme und einmal mit Apfel. Und so sahen meine aus:

Bei der Creme hab ich Schoko-Vanille genommen.


Und hier Vanillecreme, darauf klein geschnittene Äpfel und Zimt-Zucker-Gemisch darüber.

------------------------------------------------------------------

Ja klar, das hier ist Standard, aber der Vollständigkeit halber geb ich es dennoch dazu. Also hier sind die Anleitungen:

Und so sieht mein Ergebnis aus, ich hab wieder Nuss-Nougat-Creme vewendet:


------------------------------------------------------------------

Mein persönliches Fazit: Bis hier her funktionieren diese Kurzanleitungen durchaus. Allerdings hab ich auch mit einfacheren begonnen. Und trotzdem macht auch hier wohl die Übung den Meister. Ich finde es gar nicht so schlecht gelungen, aber es ist sicher verbesserungswürdig ;)

Kommentare: