Dienstag, 18. Juni 2013

Nutella-Eis

Wieder eine der im Netz gefundenen Anleitungen beschreibt die Zubereitung von Nutella-Eis. Das musste ich natürlich unbedingt ausprobieren ;)
Das war also die Vorgabe. Hier fehlten mir einige Angaben. Nutella einfach mit Milch verrühren? Das wird doch nichts. Ich hab also die Milch warm gemacht und das Nutella quasi darin aufgelöst. Bei 500 ml Milch hab ich 4 ziemlich gehäufte Esslöffel Nutella vewendet. In die Eisbehälter füllen und einfrieren. Und so sah das dann aus:


Fazit: Wie intensiv das Eis nach Nutella schmeckt, kann man selber dosieren. Mit vier großen, gut befüllten Löffeln schmeckt das recht intensiv :) Allerdings gelang es mir kaum, das Eis raus zu ziehen, ohne die Stiele zu lösen, denn es ist relativ cremig und weich.

Für den süßen Snack zwischendurch absolut zu empfehlen. Zumindest für Naschkatzen ;)

Keine Kommentare: