Samstag, 1. Juni 2013

Nudeln mit Frischkäse-Sauce

Dieses Rezept habe ich bei Melliausosna gefunden und es klang so lecker, dass ich es sofort nachgekocht habe. Und was soll ich sagen? Es hat sich richtig gelohnt! Einzig bei der Sauce hab ich ein wenig verändert. Ich hab die Flüssigkeit kaum reduziert und schon gar nicht angedickt, da ich Sauce gerne etwas flüssiger mag. Und beim nächsten mal mach ich mehr Paprika rein, das schmeckt richtig lecker :)


Zutaten:
400-500 g Nudeln
2 große rote Paprika
1 große Zwiebel
200 g Kräuter Frischkäse
200 ml Gemüsebrühe
etwas Vegeta
etwas Pfeffer

Zubereitung:
Nudelwasser zum kochen bringen, während dessen die Zwiebel klein würfeln und die Paprika entkernen und in etwas größere Würfel schneiden.

Zu dem Zeitpunkt wo das Nudelwasser kocht und man die Nudeln rein gibt, die Zwiebel und den Paprika in einer Pfanne mit Öl anrösten. Mit der Gemüsebrühe und dem Frischkäse ablöschen und die Sauce eine Weile vor sich hinköcheln lassen, mit Vegeta und Pfeffer abschmecken.

Nach Geschmack noch ein paar Kräuter oder etwas Parmesan drüber streuen.

Keine Kommentare: