Donnerstag, 28. November 2013

Steinpilz-Kartoffelsuppe

Könnte man fast schon wieder in die Kategorie "Fast Food" einordnen. Denn bei der Steinpilzsuppe handelt es sich um eine fertige Packerlsuppe. Bei denen greife ich mehr als selten zu, allerdings hat mich hier der zufällig entdeckte Rezepttipp auf der Rückseite so angesprochen, dass ich es testen wollte :)


Zutaten für 2 Personen:
1 Packerl-Steinpilzsuppe (hier von Knorr)
6-8 mittelgroße Kartoffeln
250 ml Sauerrahm / saure Sahne
1 Stange Baguette

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Nun gibt es zwei Möglichkeiten: Die Kartoffeln gleich in der Suppe mitkochen - da müsst ihr allerdings praktisch die ganze Zeit rühren - oder die Kartoffeln extra kochen und dann in die Suppe geben.
In jedem Fall die Suppe nach Packungsanleitung zubereiten, die Kartoffeln dazu. Das Baquette in schräge Scheiben schneiden und toasten. Je Teller Suppe einen ordentlichen Klecks Sauerrahm hinzufügen und servieren.

Keine Kommentare: