Sonntag, 6. April 2014

Leichter Topfen-Erdbeeren Auflauf

Da ich gerade auf Diät bin und auch schon 4 kg abgenommen habe, findet man im Moment ziemlich viele kalorienarme Speisen bei mir. So auch dieser leichte Topfen(Quark)-Erdbeeren-Auflauf.


Zutaten:
250 g Topfen/Quark bzw. Magertopfen
2 Eier
1 Pkg Vanillepuddingpulver
75 g Zucker bzw. flüssigen Süßstoff
300 g frische Erdbeeren
1 Messerspitze Zimt

Zubereitung:
Erdbeeren in Stücke schneiden. Den Topfen, den Zimt, das trockene Puddingpulver und den Zucker/Süßstoff in eine Schüssel geben. Die Eier trennen, das Eiweiß in eine extra Schüssel, die Eidotter zum Topfen dazu. Eiweiß zu Schaum aufschlagen, Topfenmasse verrühren und dann das Eiweiß und die Erdbeeren unter die Topfenmasse heben.

Alles in eine beschichtete Schüssel geben und bei 200 Grad für etwa 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Hinweise:
Für die Nicht-kalorienarme Variante, kann man zum Schluss noch Staubzucker drauf streuen.

Um es noch ein wenig kalorienärmer zu kriegen, kann man das Vanillepuddingpulver weg lassen oder z.b. durch Aroma ersetzen.

Schmeckt übrigens nicht  nur warm, sondern auch am nächsten Tag noch kalt total lecker :)

Keine Kommentare: