Montag, 12. Mai 2014

Palatschinken mit Erdbeertopfen und Karamellcreme

Ich gestehe, die Karamellcreme hab ich nicht selber gemacht. Sie ist aus Kondensmilch und nicht mal die hab ich selber karamellisiert, sondern es gibt fertig karamellisierte Kondensmilch ;)
Und die ist sooooo lecker :)

Zutaten für 2 Personen:
4 Palatschinken/Pfannkuchen ev. nach diesem Rezept
250 g frische oder tiefgekühlte Erdbeeren
250 g Topfen/Quark
2 Packungen Vanillezucker
1 Dose karamellisierte Kondensmilch oder selbst gemachte Karamellcreme aus Kondensmilch

Zubereitung:
Die Erdbeeren pürieren und mit dem Topfen verrühren. Den Vanillezucker drunter rühren und die Topfenmasse auf die Palatschinken auftragen und zusammenrollen. Die Karamellcreme ein wenig anwärmen und mit wenig Milch vermischen, so dass man sie besser drüber laufen lassen kann. Fertig.

Hinweis:
Nimmt man 500 statt 250 g Erdbeeren, kann man noch welche als Deko auflegen und/oder zusätzlich noch kleine Erdbeerstücke in den Erdbeertopfen mischen.



Keine Kommentare: