Sonntag, 26. Oktober 2014

Nuss-Nougatcreme-Blätterteig Zopf

Manchmal zweifle ich an  meinem Verstand. Gestern war wieder so ein Tag. Ich hab mir in jedem Fall eingebildet, ich müsse Blätterteig und Sauerkirschen kaufen. Kaufte ich auch. Und zu Hause hatte ich keine Ahnung mehr warum ich das wollte. Hab meine Rezepte (diejenigen, die ich noch ausprobieren will) durchsucht und kam einfach nicht mehr drauf, was ich eigentlich machen wollte.

So hab ich einfach ein altes Blitzrezept gemacht und fertig. Schmeckt auch lecker ;)


Zutaten:
1 fertiger Blätterteig
1 Glas Nuss-Nougatcreme

Zubereitung:
Teig ausrollen, mit der Creme bestreichen, wieder einrollen. Die Rolle einmal in der Mitte durchschneiden, so drehen, dass die eingecremte Seite nach oben liegt und dann die Stränge umeinander rum legen.


Bei 200 Grad Ober/Unterhitze für 25 Minuten ins Backrohr. Danach auskühlen lassen und fertig :)

Hinweise:
Nuss-Nougatcremes gibts für mich nur zwei die in Frage kommen. Nutella und die Nutoka vom Hofer/Aldi. Alle anderen (und ich hab wirklich viele durchprobiert), schmecken mir leider einfach nicht.

1 Kommentar: