Dienstag, 21. April 2015

Eierspeise / Rührei mit Tomaten und Bärlauch

Eine total einfache Speise, mit nur wenig Zutaten. Aber das Bärlauch schmeckt so intensiv und so lecker, dass es eine Schande wäre, mit anderen Geschmäckern hinein zu pfuschen ;)

Zutaten pro Person:
3 Eier
2 mittelgroße Tomaten
6-10 Blätter Bärlauch, je nach Größe und Geschmack
ein wenig Milch oder Sahne
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Eier in einen Behälter aufschlagen, die Milch oder Sahne dazu geben und gut miteinander verrühren. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden. Den Ei-Milch-Mix gleich zusammen mit den Tomaten in eine heiße Pfanne geben, so bleiben die Tomatenstücke ein wenig knackiger.

Die Masse stocken lassen, umrühren und erst gegen Ende den in Stück geschnittenen Bärlauch hinzu geben. Anrichten, salzen und pfeffern - Fertig.

Hinweis:
Nimmt man nur das Fruchtfleisch der Tomaten, sieht das Essen ansprechender aus (wie am Foto), weil die Farben getrennt bleiben. Nimmt man auch die Kerne und den Saft dazu, wirkt die ganze Speise rötlicher, schmeckt dafür aber auch mehr  nach Tomaten :)

Kalorien pro Person: etwa 300 kcal ohne Brotscheibe

Keine Kommentare: