Donnerstag, 17. September 2015

Schoko-Orangen Torte mit Mini-Windbeuteln

Ich denke als meine Freunde meinten eine Schoko-Orangen Torte zum Geburtstag wäre nett, weil die Schoko-Orangen-Stangen auch so lecker schmecken, war es halb scherzhaft gemeint. Sie haben dann auf irgendwas mit "halt Schoko" gemurmelt. Aber das geht bei mir nicht, backen ist für mich eine ernsthafte Angelegenheit, da kenn ich keine Scherze ;)

Wobei: Das nächste mal frag ich nicht mehr nach Wünschen, sonst backe ich überhaupt nichts anderes mehr als Schokokuchen. Das sind die vollen Schokokuchen-Junkies ;)

Foto by Kamran von Kleist

Zutaten für eine 28er Form:
1 dunklen Wiener Tortenboden oder einen dunklen Biskuit Tortenboden
2 Pkg. Mini-Windbeutel

Für die Orangenfüllung:
600 ml Orangensaft
1 ½ Pkg. Sahne-Puddingpulver
1 gestrichener EL Zucker

Für die Schokoladenfüllung:
750 ml  Milch
100 g Zucker
2 Pkg. Schoko-Puddingpulver
12 Blatt Gelatine
1 Pkg. Vanillezucker
400 ml Sahne

Für die Deko: 
2 Bio-Orangen (unbehandelte Orangen)
1 Pkg. Orange Schokolade Sticks
1 Packung Jaffa Cakes (Soft Cakes Orange)
1 Packung Mini Jaffa Cakes (Mini Soft Cakes Orange)

Zubereitung:
Den ausgekühlten Tortenboden in zwei Teile schneiden. Einen davon zur Seite legen, einen mit einem Tortenring umschließen.

Für die Orangenfüllung aus dem Orangensaft (statt Milch) die 1 ½ Pkg. Vanille- oder Sahnepuddingpulver und dem Zucker nach Packungsanweisung einen Pudding kochen. Orangenpudding auf dem unteren Boden verteilen, die Mini Windbeutel auf dem Orangenpudding verteilen, erkalten lassen.

Die Gelatine einweichen.
Danach für die Schokoladenfüllung aus der Milch, dem Puddingpulver und Zucker nach Packungsanweisung einen Pudding kochen. Die Gelatine ebenfalls nach Packungsanweisung zubereiten, in den noch heißen Pudding rühren und unter immer wieder rühren kalt aber nicht fest werden lassen. Wenn der Pudding kalt ist, die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und vorsichtig untermengen.

Die 3/4 der Schokoladenfüllung auf der kalten Orangenfüllung verteilen und den 2. Boden drauf legen. Mit restlicher Schokoladenfüllung bestreichen und ein wenig fester werden lassen.

Dann abwechselnd die großen und kleinen Soft Cakes auflegen. von der Mitte her sternenförmig die Sticks legen. Eine Orange waschen und mit einem Sparschäler die Schale abschälen. Die Ränder sauber mit einem Messer nachschneiden, halbieren, um einen Stift wickeln und antrocknen lassen. Etwa 3 Stunden lang.


Die restliche Orange filetieren, die Filets auf ein trockenes Tuch legen, damit sie nicht mehr so saftig sind und dann in die Mitte der Torte dekorieren. Die mittlerweile getrocknete, gekringelte Schale ebenfalls dekorativ verteilen.

Keine Kommentare: