Mittwoch, 13. April 2016

Salatblume

Dies ist mal wieder ein Serviervorschlag. Wie der Salat rund um die "Blume" aussieht, ist dabei eher zweitrangig. Und ich weiß auch, dass man aus Erdbeeren usw. viel schönere "Blumen" manchen kann. Aber diese hier macht man praktisch nebenbei, ohne Aufwand, ohne künstlerisches Talent und schaut trotzdem toll aus :)


Dafür benötigt man einfach nur einen ganz normalen Salatkopf. Die Blätter verwendet man - wie immer - für den Salat und den Stunk in der Mitte schneidet man sich zurecht.


Sprich, man spitzt ihn ein wenig an. 


Voila! Schon sieht das Ding aus wie eine Blume und macht sich ziemlich gut am Teller. Und das alles nebenbei, ohne Aufwand. Resteverwertung sozusagen :)


Keine Kommentare: